Und wenn wir schon dabei sind, machen wir doch gleich weiter 😉
Diesmal eine etwas andere Musikrichtung, gleiches Label wie The Wind Whistles aber aus Britanien (nicht British Columbia).
Keyboard Rebel klingt irgendwie ein bisschen komisch und als ich beim Stöber auf der Seite von aaahh-records auf ihren Song „My Lordship“ stieß war ich auch erstmal etwas verwundert, aber hört/schaut ihn euch einfach mal selbst schnell an 😉

My Lordship

aaahh-records schreibt über sie:

Alle Sechs kommen aus dem schmuddeligen Manchester. Es wäre
daher gut möglich, dass an dieser Stelle Sätze folgen, in denen von einer beschwerlichen Jugend in einer
lebensfeindlichen, grauen Stadt erzählt wird, von Anleihen an den dichten Düsterrock, für den Manchesters stets reiche Musikszene spätestens seit Joy Division vor allem bekannt ist, Sätze über Abgründe des Drogenkonsums und fertige Gestalten. Doch solche Sätze müssen hier nicht geschrieben werden, denn wenn man bei Keyboard Rebel Einflüsse ihrer Stadt sucht, kommt man am ehesten auf den eingängigen
Badly Drawn Boy. Keyboard Rebel machen Popmusik.

Quelle: http://aaahh-records.net/keyboard-rebel/[…].pdf

Aber irgendwie finde ich haben Sie mehr zu bieten als einfach nur Popmusik. My Lordship ist irgendwie cool funkig und groovig und auch bei den anderen Songs setzt sich die E-Gitarre immer wieder durch, sodass es nicht zu viel Keyboard-Gedudel wird. Im Song Pop Grenade kommt sogar eine Queerflöte vor und im darauf folgenden Song Small and Round höhrt man im Hintergrund eine Blockflöte 😉

Das die Musik unter CC-Lizenz steht sei nur nebenbei erwähnt (alle Künstler von aaahh-records veröffentlichen ihre Werke unter einer der Creative Commons-Lizenzen).

Die Musikpiraten haben einen kurzen Artikel über die anstehende „Heißt uns willkommen und wir spielen für euch“-Tour von Keyboard Rebel und Ne:o veröffentlicht.

Auch Keyboard Rebel sind nicht auf Jamendo zu finden. Das Album gibts über aaahh-records.

Update: Keyboard Rebel hinterläst bleibende Schäden … Ich hatte das Lied My Lordship eine Zeit lang als Klingelton und habe grad das Video angeschaut – ich denk jedes mal, wenn ich den Song irgendwie höhre, mein Handy klingelt 😉