Ich hatte ja bereits gelästert, dass die Umstellung auf SAP bei Globetrotter sicherlich einige Probleme mit sich bringen würde, nun hat sich leider genau das bewarheitet.

Wenn man derzeit die Homepage des Outdoor-Ausrüsters aufruft findet man auf der Hauptseite folgende Hinweise:

  • » Momentan werden Artikel (vor allem Hot Offers) angezeigt, die nicht mehr verfügbar sind. Das ist vor allem ärgerlich beim Stöbern im Shop. Bitte entschuldigen Sie!
  • » Z. Zt. werden bei einigen Artikel nicht alle Informationen angezeigt (Beschreibung, Tabellen, Bilder). Bitte entschuldigen Sie!

Tja, Abenteuer entstehen, wenn Dinge schief gehen.

Aber es wird ja (bereits seit längerer Zeit) an der Lösung der Probleme gearbeitet und immerhin bleibt Globetrotter selbst ironisch.