Ich habe seit einiger Zeit ein Netbook von Samsung, genauer gesagt das N220. An sich ein tolles Gerät, vor allem mit einer tollen Tastatur, die jedoch einen kleinen Fehler hat.
Die <-Taste ist auf der rechten Seite der Tastatur (zwischen - und Shift-Taste). Samsung ging wahrscheinlich davon aus, dass die Tasten relativ selten benutzt werden und haben sie daher auf die rechte Seite gepackt, um so auf der linken Seite der Tastatur eine größere Shift-Taste zu verbauen. Das Problem für mich war jetzt, dass ich immer wieder php und html Dateien editiere und somit gegelmäßig die Zeichen < und > benötige. Und ich als Gewohnheits(blind)tipper habe dann immer auf die y Taste gehauen.

Ich habe jetzt einfach kurzerhand die Tasten < und y auf der Tastatur getauscht und (Anmerkung: Macht’s nicht, ich hab grad ne viertel Stunde damit verbracht, den Mechanismus der Taste wieder zu reparieren – scheiß Fuddelarbeit …) ein eigenes Tastaturlayout erstellt.
(Beim Tauschen der Tasten ist es am einfachsten, mit einem flachen Gegenstand die Taste von oben her heraus zu hebeln.)
Das Tastaturlayout habe ich mit dem kostenlosen Microsoftprogramm Microsoft Keyboard Layout Creator 1.4 erstellt, dass es hier gibt.

Das von mir erstellte Tastaturlayout kann man hier runterladen (Generiert mit dem Microsoft Keyboard Layout Creator 1.4 und sowohl für 32bit, als auch für 64bit Betriebssysteme geeignet).

[download id=“1″]
Als Grundlage diente ein Standardlayout für deutsche Tastaturen.

Erfahrungsbericht: Wie bereits zuvor von einem Kumpel von mir befürchtet haue ich jetzt jedes mal wenn ich ein y tippen will auf die falsche Taste. Aber glücklicherweise kann man ja in der Windows-Startleiste das Tastaturlayout umstellen.
So kann man beim Programmieren und beim Surfen einfach kurz umschalten und das Problem ist gelöst.
Da die Tasten leider unterschiedlich befestigt sind, ist das y jetzt um 90° nach links und das < um 90° nach rechts verdreht. Das sieht unschön aus, weshalb ich die Tasten wieder getauscht habe 🙂 Ich tipp ja meistens blind, bzw. intuitiv falsch oder richtig ...